Das Personal.Gym
Hier wirst du persönlich und effizient zu deinem Ziel geführt.


Schnell und einfach. Tipps und Aufklärung.


Zurück zur Übersicht

18.12.2017

So erlernst du einen Klimmzug

Klimmzüge, das große Gefühl sich selber an etwas hoch ziehen zu können.

Viele wollen es, nur wenige können es.
Ich habe ein Programm erarbeitet mit dem du diese große Hürde überwinden kannst.

Im PersonalGym empfehlen wir zum einen Bänder oder exzentrische Belastungen. Bänder verändern die Widerstandskurve entgegensetzt der Kraftkurve des Klimmzugs. Sie wirken in dem Bereich unterstützend, an dem man mechanisch am stärksten ist - unten – und unterstützten nicht im mechanisch schwächeren Teil des Klimmzugs – oben. Somit bieten sie den genauen Gegensatz zum exzentrischen Training.

Klimmzüge an der Maschine – mit Knie- oder Fusspolster – hingegen geben dem Körper Stabilität und nehmen ihm so viel Arbeit ab. Somit ist der Trainingseffekt stark reduziert. Beim Latzug bewegst Du einen Gewichtsstapel statt deinem Körpergewicht, neurologisch ein großer Unterschied. Der zu einem geringeren Trainingseffekt führt.

Das Training aus Bändern und exzentrischer Belastung ist also der Weg den wir im PersonalGym empfehlen.

Trainingspläne gibt es auf Anfrage, abgestimmt auf die jeweiligen Leistunsniveaus.



Zurück zur Übersicht